Hoppla Zwillinge

Hoppla Zwillinge
Twinny fördert Panda-Twins

Twin City Liner freut sich, 2018 eine Patenschaft für die Panda-Twins im Tiergarten Schönbrunn übernehmen zu können. Die Panda-Zwillinge Fu Feng (Glücklicher Phönix) und Fu Ban (Glücklicher Gefährte) wurden am 7. August 2016 in Wien geboren und gehören zu den Besucherlieblingen des Tiergartens. Große Pandas zählen zu den bedrohten Tierarten. Nur noch 1.864 Tiere leben laut letzter Zählung in den Bergwäldern im Südwesten Chinas. „Das Panda-Schutzprojekt des Tiergarten Schönbrunn liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten dazu beitragen, dass sich die beiden weiterhin so prächtig entwickeln können. Dass es Zwillinge sind, ist natürlich doppelt schön und passt perfekt zu uns“, freut sich Dr. Gerd Krämer, Geschäftsführer Twin City Liner.

Tiergartendirektorin Dr. Dagmar Schratter freut sich über die neuen Panda-Paten und natürlich auch über die Unterstützung für die schwarzweißen Bambusbären. Mit den Panda-Zwillingen Fu Feng und Fu Ban hat der Twin City Liner Patentiere ausgewählt, die sich aufgrund der Zwillingssituation natürlich anbieten, aber auch weltweit eine Sensation darstellen. „Panda-Weibchen Yang Yang ist die erste Pandamutter, die in einem Zoo oder in einer Panda-Station Zwillinge ohne menschliche Hilfe großzieht“, erklärt Schratter stolz. Anfang August werden die Panda-Zwillinge bereits zwei Jahre alt. Aus etwa 100 Gramm schweren Jungtieren bei der Geburt sind mittlerweile kleine Bären mit mehr als 30 Kilogramm geworden.

 



© Central Danube
Kontakt

Rufen Sie uns unter: +43 1 904 88 80 an oder schicken Sie uns Ihre Anfrage über unser Kontaktformular .

 

 

Erlebniskarte


mehr Informationen »

 





Twin City Liner Partner

Raiffeisen Bank

Wiener Städitsche     Flora TOur

Wien Holding

© 2018 Twin City Liner. Alle Rechte vorbehalten
Wetter in Wien
Anfragen richten Sie bitte an
+43 1 904 88 80
booking@twincityliner.com

Požiadavky zo Slovenska posielajte na nášho partnera FLORA TOUR
+421 903 610716
twincityliner@floratour.sk

Twin City Liner auf Facebook

   

OK Weitere Informationen