Am Puls der Zeit

Uhren von Breguet spielten in der Schifffahrt immer schon eine bedeutende Rolle.
© Central Danube

Um die Position von Schiffen auf hoher See berechnen zu können, waren Marine Chronometer für die Navigation lange Zeit von größter Notwendigkeit. Es ist dokumentiert, dass Abraham-Louis Breguet bereits ab 1796 Marine Chronometer fertigte. Mit seiner Ernennung zum Uhrmacher der Königlichen Marine durch König Ludwig XVIII. im Jahr 1815 kam es zur regelmäßigen Entwicklung präziser Marineuhren. Seine Leistungen auf diesem Gebiet wurden 1816 mit der Aufnahme in die Akademie der Wissenschaften gewürdigt.

In den Folgejahren lieferte Breguet Jahrzehnte lang Chronometer an die französische Marine. In Erinnerung an diese Tradition lancierte die Marke 1990 die Kollektion Marine. Ihre Modelle für Herren und Damen sind so konzipiert, dass sie den Ansprüchen einer modernen Sportuhr gerecht werden, dank ihres Designs aber auch zu vielen Gelegenheiten getragen werden können.

Der Twin City Liner geht mit der Zeit. In der Captain's Lounge wird die Uhrzeit mit einer großen Breguet Uhr aus der Marine Kollektion angezeigt.  www.breguet.com

Kontakt

Rufen Sie uns unter:
+43 1 904 88 80
an oder schicken Sie uns Ihre Anfrage über unser Kontaktformular .

 

 

Erlebniskarte


mehr Informationen »